Kleine Unternehmen sollten auf CMS Webseiten setzen

CMS bedeutet Content Management System (Inhaltsverwaltungssystem) und ist eine Software zur Erstellung & Bearbeitung von Unterseiten, Beiträgen oder anderen Inhalten einer Webseite. Mit einer solchen Software lassen sich die oben genannten Inhalte mit wenig bzw. gar keinen Programmierkenntnissen bedienen. Meist beinhaltet eine solche Software-Lösung eine grafische Benutzeroberfläche, welche sich mit den Admin-Zugangsdaten aufrufen lässt. Mit einer kurzen Einweisung nach der Homepage-Erstellung, ist es somit möglich, selbstständig an der Homepage neue Blogeinträge zu schreiben oder die bereits vorhandenen Inhalte zu bearbeiten und dies ganz bequem über eine grafische Benutzeroberfläche. Dies spart viel Kosten, denn somit benötigen sie nicht bei jeder Änderung oder Erweiterung einer Webseite einen Webdesigner. Durch die responsive Fähigkeit und die bereits vorhandene Realtime-Blog-Programmierung, ist eine gute Suchmaschinenfreundlichkeit auf jeder CMS-Interface Webseite automatisch vorhanden. Die 2 meist genutzten CMS Lösungen sind übrigens “Wordpress” und “TYPO3”.

Homepage-nach-Preis
Homepage-nach-Preis

Homepage-nach-Preis DE Marketing-Unternehmen für Webdesign, Suchmaschinenoptimierung (SEO) & Conversion.

View admin Posts

Schreibe ein Kommentar