Strukturierte Daten – Rich-Snippets & Google-Sterne

Rich Snippets & Google Sterne für Seo

Rich-Snippets sind eine gute Möglichkeit um das Ranking in Suchmaschinen und die Klickraten anzuheben, dennoch ist die Nutzung der strukturierten Daten – nicht nachvollziehbar – gering. Wenn eine allgemeine Möglichkeit vorhanden ist, einen visuellen Vorteil gegenüber der Konkurrenz zu besitzen, so sollte dieser auch wahrgenommen werden. Ein Musterfall dazu sind Google-Sterne im Ranking der Suchmaschinen, denn hierbei kann die Klickrate um bis zu den doppelten Wert ansteigen. Je höher der Platz im Ranking desto höher sind die Klickraten, dieses Wissen gehört zum Einmaleins im SEO – was genau genommen zwar nicht richtig ist, allerdings oberflächlich zutreffend ist *.
Mit Sternen, durch Produkt- oder Artikelbewertungen, werden grundsätzliche Werte für Klickraten komplett unbrauchbar. Der 4. Platz kann nun öfters angeklickt werden als der 1. Platz – sofern lediglich der 4. Platz die Rich-Snippets-Sterne besitzt. Nachvollziehbar fallen Webseiten mit SERP-Sternen sofort im Auge des Users auf und erzeugen eine höhere Klick-Chance, erwähnenswert ist auch die Neuromarketing-Sicht auf die Sterne und die Farbe der Sterne. 5 Sterne erzeugen Trust und ein sofortiges Erstvertrauen zu Unternehmen und Produkten, die gold-gelbe Farbe verstärkt diesen Effekt nochmals. Bevor also die eigentliche Webseite geöffnet wurde, ist bereits ein positiver Glaubenssatz bei dem User bzw. potentiellen Kunden entstanden.


*Nebenbei erwähnt: Klickverhalten der SERP

Der erste Platz in Google hat – in manchen Fällen – nicht die höchste Klickrate. Grundsätzlich stimmt es, die höchste Platzierung erzeugt auch die meisten Klicks. Allerdings unterscheiden sich die Platz-Klick-Werte, bei Mobil- und Standgeräten oder bei Suchergebnissen mit – und ohne – Adwords- & GoogleMyBusines Anzeigen. Beispielweise erhält das Suchergebnis auf Augenhöhe, bei einer Usernutzung von Standgeräten wie PC`s, die meisten Klicks – und nicht der erste Platz. Gegensätzlich erhält der erste und zweite Platz eines Suchergebnisses, bei vorhandenen Adwords-Anzeigen und/oder Google-my-Business Anzeigen, ziemlich alle Klicks – da andere Plätze gar nicht mehr auf den ersten Blick sichtbar sind. Eventuell werde ich auf dieses Thema ein anderes Mal genauer eingehen.


Weitere Strukturierte Daten

Rich-Snippets beinhalten mehr als nur Sterne, auch Breadcrumbs, direkte Informationsanzeigen in der SERP und weitere Einbindungen für eine bessere Userexperience (UX) sind möglich. Und wie bereits allgemein bekannt ist, steigt der Fokus der Suchmaschinen immer mehr auf die Userexperience und die Qualität der Suchergebnisse. Meines Erachtens ist somit die Einbindung von strukturierten Daten ein unerlässliches Muss.



Professionelle Seo Optimierung günstig kaufen? SEO ANGEBOTE

Christopher Rohde
Christopher Rohde

Christopher Rohde ist Unternehmer im Onlinemarketing, zudem Gründer der Werbeagentur Homepage-nach-Preis. Durch seine Spezialisierung auf Suchmaschinenoptimierung (SEO), Conversion und Webdesign ist der Experte ein fester Bestandteil in der Web-Entwicklung. Christopher Rohde ist der Entwickler der Slim-Blog-Programmierung (erschienen 2015), die eine gefilterte Kommunikation zwischen Blogs und eReader erlaubt. Aktuell arbeitet der Unternehmer an der Entwicklung der CLIENT BASED DATA TRANSMISSION, welche eine höhere Userexperience für Webuser mit niedrigen Datenverbindungen ermöglichen soll..

View admin Posts

Schreibe ein Kommentar