Der Matthäus-Effekt im Marketing ( Content-Marketing)

Der Matthäus Effekt

„Wer hat, dem wird gegeben“, „Es regnet immer dorthin, wo es schon nass ist” das bedeutet so viel wie “Erfolg führt zu Erfolg” und kommt aus der These des Matthäus-Effekts. Diese These erklärt, dass aktueller Erfolg aus früheren Erfolgen stammt und dabei die aktuelle Leistung keine Rolle spielt. Gerade in Content-Marketing Bereichen wie Bloggen erkennt man den Matthäus- Effekt klar und deutlich. Denn bereits „bekannte“ Autoren können auch schwache Beiträge erzeugen und dennoch ist eine hohe Relevanz vorhanden.

Erfolg durch den Matthäus Effekt

Der Matthäus Effekt erklärt auch, dass erfolgreiche Menschen stärkere Aufmerksamkeiten erzeugen und dadurch ist wieder ein neuer Erfolg zu erkennen. Es ist sozusagen ein geschlossener Kreislauf der nur schwer zu erreichen ist und ebenso fast unmöglich wieder zu verlieren. Der Soziologe Robert K. Merton analysierte diese These und bestätigte sie in folgender Anwendung:” Bekannte Autoren werden häufiger zitiert als unbekannte und werden dadurch noch bekannter (Erfolg führt zu Erfolg). Dieses Phänomen soll dem Grundsatz der positiven Rückkopplung folgen”. In anderen Bereichen werden ähnliche Effekte als richer-get-richer-Prinzip (Reiche werden reicher) bezeichnet.

Auch bekannte Marken nutzen den Matthäus-Effekt, denn Kunden kaufen lieber Markenprodukte als “No-Name” Produkte – wobei auch solche Produkte eine gute Qualität besitzen können und dabei noch viel günstiger sind. Oftmals zahlt man auch nur für die Marke und nicht für die Qualität, beispielweise in der Modebranche ist dies sehr klar ersichtlich.



Ihre Webseite in Google ganz oben? Ab bereits 149 Euro. SEO KOSTEN ANSEHEN

Homepage-nach-Preis
Homepage-nach-Preis

Homepage-nach-Preis DE ist eine Werbeagentur für Onlinemarketing und aktiv in der Webentwicklung tätig. Spezialisierungen wie Suchmaschinenoptimierung (SEO), Webdesign und Conversion sind feste Bestandteile des Unternehmens..

View admin Posts

Schreibe ein Kommentar